michael-jpg
14
Jun
2007

DI Michael Hager am eBusiness Day 2007 in der WKÖ

DI Hager hält Vortrag zum Thema “Web 2.0 versus Semantic Web”

Am 14. Juni 2007 wurde in der Wirtschaftskammer Österreich zum dritten mal der “eBusiness-Day” der Österreichischen Computergesellschaft (ÖCG) veranstaltet.
Unter den Vortragenden war dieses auch DI Michael Hager, der einen Vortrag zum Thema “Web 2.0 versus Semantic Web” hielt, einem Gebiet, das momentan noch kaum in der öffentlichen Wahrnehmung sichtbar ist, in den kommenden Jahren aber möglicherweise das World Wide Web und unsere Art, damit umzugehen, revolutionieren wird.
Die gut organisierte Veranstaltung zog auch dieses Jahr bereits eine beachtliche Anzahl von Besuchern an, das Publikum war bunt gemischt mit Vertretern von Unternehmen und NGOs.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine von Dr.Hans Zeger (ARGE Daten) moderierte Podiumsdiskussion mit BM Erwin Buchinger zum Thema “Web 2.0: Second Life oder Second Crash?”

Berichterstattung zu dieser Veranstaltung: